Zahnarzt Dr. Stein, Dortmund

Prophylaxe & Zahnerhaltung

Präventive Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung schützen wirkungsvoll vor Zahn- und Munderkrankungen. Aber auch als regelmäßige Nachsorge nach Parodontalbehandlungen oder bei implantatgetragenem Zahnersatz sind sie ein Muss, um die erreichte Mundgesundheit erhalten zu können.

Professionelle Zahnreinigungen (PZR)

Zur sinnvollen Ergänzung der häuslichen Mundpflege empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR). Dabei verwenden wir ein Sandstrahlgerät zur Entfernung von Verfärbungen und Belägen und schützen Ihre Zähne durch anschließendes Auftragen von Fluorid.

Nähere Informationen zur Professionellen Zahnreinigung.

Mundgesundheitsstatus

Um zu kontrollieren, ob Zähne und Zahnfleisch gesund sind oder ob eine Zahnfleisch- bzw. Zahnhaltegewebe-Erkrankung nach einer Behandlung wie gewünscht aufgehalten werden konnte, ermitteln wir verschiedene Mundgesundheitskennwerte. Darunter fallen der Approximal-Plaque-Index, Papillen-Blutungs-Index, sowie der Parodontaler Screening-Index.

Nähere Informationen zum Mundgesundheitsstatus.

Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelungen werden bei Backenzähnen durchgeführt und bewirken einen nachhaltigen Kariesschutz: Die feinen und engen Rillen werden gesäubert und mit hellem Kunststoff verschlossen.

Nähere Informationen zur Fissurenversiegelung.

Kariesrisikotest

In unserer Mundhöhle finden sich Millionen Bakterien. Die meisten davon dienen als Schutzschild gegen Krankheitserreger, andere unterstützen die Verdauung. Manche Bakterien verursachen Karies. Sind sie in hoher Anzahl vorhanden, ist das Risiko für eine Karies erhöht. Dies können wir mit einem Speicheltest herausfinden und die individuelle Vorsorge darauf abstimmen.

Nähere Informationen zum Kariesrisikotest.

Zahnschule

Kariesfreie Zähne – ein Leben lang? Dies ist durchaus möglich!

Wir zeigen Kindern spielerisch, wie sie ihre Zähne putzen und wie sie weitere Hilfsmittel wie Zahnseide verwenden. Außerdem erklären wir ihnen, wie sich eine Karies entwickelt und dass Lebensmittel wie Möhren oder Vollkornbrot die Zähne bereits durch das Kauen kräftigen.

Nähere Informationen zur Zahnschule.



Parodontitis

Die Parodontitis (fachlich korrekt: Chronische Parodontitis) ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates (auch „Zahnbett“ oder fachsprachlich Parodontium)...  mehr...



Relevante Suchbegriffe für diese Seite

Prophylaxe, Professionelle Zahnreinigung, Kariesrisiko, PZR, Fissurenversiegelung